Zuoz Rocks Banked Slalom 16. Februar

Legenden Alex Humbel, Franco Furger und Martina Tscharner am 1st „Zuoz Rocks Banked Slalom 4 Charity 16. Februar 2019“

Paganini Giordano Snowboard BEST TIME

Gut 60 Teilnehmende wagten sich am ersten Banked Slalom in Zuoz an den Start des spektakulären Snowboardevents, wo erstmals auch Skifahrer teilnehmen durften. Alle Teilnehmende und viele Gäste zelebrierten diesen erstmaligen Event in familiärer Atmosphäre. Die Bedingungen auf dem Kurs waren herausfordernd. Die Fahrer haben den wilden Ritt durch die Zuozer Steilwandkurven dennoch hervorragend gemeistert. Wofür sie vom Publikum frenetisch bejubelt wurden. Sowohl bei den Damen wie auch bei den Männern waren die ersten Plätze hart umkämpft. Der ehemalige Snowboard-Profi Franco Furger und die ehemalige Weltmeisterin in der Half Pipe, Martina Tscharner – beide aus Pontresina – gewannen in ihrer jeweiligen Kategorie dank einem hervorragenden Lauf. Bei der Kategorie „Männer – Snowboard-Masters 30-39 Jahre“ gewann der einheimische Giordano Paganini aus La Punt mit einer Zeit von 90.07.

Jonas Waldvogel, das Crowland- und Fresk-Team sowie das Zuozer Skigebiet haben dem ersten Banked Slalom Event in Zuoz einen ganz besonderen Spirit verliehen.

Am Abend sorgte die Glam Rock Band „King Zebra“ und DJ Matzipan bei der Zuoz Rocks Party für super Stimmung bei den 300 Party Gästen. 

Das gesamte Organisationsteam dankt allen die mitgemacht haben und den Anlass unterstützt haben und freut sich bereits heute auf die nächste Ausgabe des Zuoz Rocks Banked Slalom am 15. Februar 2020.

4 Charity – Der Verein GummiLove dankt herzlich Crowland, Zuoz Engadin und seinem Skigebiet für die großzügige Spende von 3000.- CHF. GummiLove (gegründet 2009) setzt sich mit grossflächig angelegten Aktionen für die Prävention von sexuell übertragbaren Krankheiten und ungewollten Schwangerschaften ein und sensibilisiert mit seinen originell und interaktiv gestalteten Aktionen die Jugend für verantwortungsbewusstes Verhalten

kategorie-ranking-snowboard-2019

kategorie-ranking-ski-2019

 

Fotos By Danya Schwertfeger

photos.app.goo.gl/


THE WILDE RITT IN ZUOZ

Der „Zuoz Rocks Banked Slalom 4 Charity“ am 16. Februar steht für drei Sachen: Action, Spass und eine gute Sache. Spass und Action müssen da wir euch an einem Banked Slalom wohl nicht mehr gross erklären. Nur soviel: 

ACTION
Banked Slalom steht für die Anfänge vom Snowobarden: ein Rennen auf Zeit, bei welchem die Teilnehmer einen wilden Kurs abseits der Pisten absolvieren müssen. Back tot he Roots Baby! 

GUTE SACHE
Runter kommst du immer, aber kommt ihr auch hoch? Bei der guten Sache geht es um Aufklärung auf Augenhöhe. Das Thema? Surprise Surprise: Sexuelle Gesundheit! Es geht also nicht nur darum, dass du safe auf dem Berg bist, sondern auch auf der Afterparty.

SPASS
Hast du eh wenn GummiLove am Start ist! Aber nur um sicherzugehen gibt es ein grosses Festzelt wo die Band KingZebra rocken. 

Programm
09:00 – 12:00 Uhr  Startnummern Ausgabe beim Start Bar Buera
09.00 – 12.00 Uhr Training
12.00 – 16.00 Uhr Rennen
16.00 Uhr Rangverkündigung und Preisübergabe @ Bar Buera und nochmals Ehrung um 20.00 Uhr bei der Talstation „Purtum“ 
ab 20.30 Uhr KONZERT Purtum ab 20.30 Uhr  Mit den Legendären KingZebra 

Veranstaltungsort:  Skigebiet Zuoz, Engadin Anreise: https://goo.gl/maps/VurC5wM1usC2
Renn-Ort: Das Rennen findet auf der Piste Nr. 7 „Spih“ beim Sessellift Albanas, bei  der Bar Buera, statt – siehe Pistenplan: https://www.bergfex.ch/zuoz/panorama/.

Sounds Good oder? Wir sehen uns in Zuoz! 

Online Anmeldung abgeschlossen