Erlebnisworkshop  Jugendtreff  Lenzerheide
zurück

Erlebnisworkshop Jugendtreff Lenzerheide

Am Samstag dem 6. Januar 2018 durfte GummiLove den Erlebnisworkshop mit den Jugendlichen vom Tankraum in Lenzerheide durchführen. Mit dabei Sina Candrian als Snowboardpro, Vincent Schmid als Freeskipro und Dani und Corinne Rietmann. 
Das Wetter meinte es leider nicht so gut mit uns und wir konnten wegen starkem Wind nicht in den Park. Da das Gebiet sonst noch einiges zu bieten hat, rockten wir trotzdem den Berg. Nach ein paar coolen Saisons bei der wir einige neue Tricks und vor allem uns kennen lernen durften, machten wir es uns im Tankraum gemütlich. 

Die Brücke vom Freestylesport zur sexuellen Gesundheit wurde easy gemacht, den wer sich beim Freestylesport nicht richtig verhält oder schützt macht schnell negative Erfahrungen. Hierzu konnten Sina Candrian und Vincent Schmid einige Erfahrungen austauschen und gute Ratschläge erteilen, sei es mit Vorbereitungen zur Olympiade, Verhalten im Park oder Umgang mit Verletzungen. Wer sich gut vorbereitet und schützt, hat nicht die Garantie, nicht mehr auf die Nase zu fallen, aber es wird nicht so schlimm sein, das man wieder aufstehen und weiter machen kann. 

In der Sexualität wurden von den Jugendlichen schnell die Verbindung gemacht und festgestellt, wer sich und andere in der Sexualität schützt und einen respektvollen Umgang pflegt hat mehr Spass und bleibt gesund. Das niemand egal in welchem Bereich als Profi auf die Weit kommt wissen wir, wichtig ist es immer wieder auf zu stehen, wenn man hinfällt und das ganze mit viel Freude zu geniesst. Corinne Rietmann machte hierzu einige Spielerische Übungen wie Interviews mit Pornostars, Kondome richtig Anwenden oder Eierfangis. Es wurde viel gelacht und ausgetauscht. Ein Erlebnisreicher Tag ging zu Ende auf den wir mit viel Freude zurück blicken. 

Danke dem Jugendarbeiter Claudio Baltermi und den Jugendlichen vom Tankraum, den Ambassadoren Sina Candrian und Vincent Schmid und dem Gesundheitsamt Graubünden. 

 

Do you like it?
Share it the way you like: