Banked Slalom Stoos 16. März
zurück

Banked Slalom Stoos 16. März

„Back to the roots“ heisst es auch dieses Jahr wieder am 16. März 2019, wenn auf dem Stoos zusammen mit dem Shredisfaction Snowpark nun bereits zum 4ten mal der GummiLove Banked Slalom durchgeführt wird. Über 110 TeilnehmerInnen jeden Alters nahmen 2018 Teil – Rekord! Schaffen wir es diesen bei der diesjährigen Ausgabe sogar zu brechen?
Zum Banked Slalom:

Bei dieser Ur-Disziplin des Snowboardsports steht nicht der Wettkampf an erster Stelle, sondern vor allem der Spass am Snowboarden. Das einzigartige Lebensgefühl beim Run durch das schneebedeckte Gelände am Klingenstock wird alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeistern. Dass das Gewinnen nicht das Mass aller Dinge ist, wird auch beim gemütlichen Zusammensein im Zielgelände des Contests zelebriert. Am Abend wird es auf dem Stoos mit einer Party weitergehen. Das Wintersportgebiet Stoos ist sehr zentral gelegen und sehr schnell aus Zürich, Luzern, Basel und Zug erreichbar. Ideal für eine Teilnahme am GummiLove Banked Slalom.

GUTE SACHE

Runter kommst du immer, aber kommt ihr auch hoch? Bei der guten Sache geht es um Aufklärung auf Augenhöhe. Das Thema? Surprise Surprise: Sexuelle Gesundheit! Es geht also nicht nur darum, dass du safe auf dem Berg bist, sondern auch auf der Afterparty.

Spezial:
Du denkst Du hast ja eh keine Chance auf den Sieg weil Dein Snowboard zu wenig gut gewachst ist? No Problem! Wir haben da was für Dich: Zum ersten Mal führen wir die Kategorie „Differenzler“ ein. Die- oder Derjenige mit der geringsten Differenz zwischen beiden Läufen gewinnt ebenfalls. Somit kannst Du es gemütlich angehen und dir trotzdem Chancen auf den Sieg ausrechnen! It’s all about fun & love

Programm
08:00 – 09:30 Uhr Ausgabe Startnummern/Ticket Talstation Schlattli
09.00 – 10.45 Uhr Training
11.00 – 16.00 Uhr Rennen
16.15 – 16.45 Uhr Fakie Rennen (Diejenigen die Lust haben)
17.00 Uhr Rangverkündigung im Ziel
20.00 – 04.00 Uhr Afterparty Mit den Legendären HIBOU in der Klingenkellerbar im Hotel Klingenstock Stoos

Anmeldung inkl. Startgeld und Tageskarte Stoos:
CHF 50 Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre
CHF 60 Erwachsene
CHF 30 Startgeld ohne Tageskarte

  1. Kids -10 Jahre (Jg. 2008 und jünger)
  2. Rookies 11 – 12 Jahre (Jg. 2007 – 2010)
  3. Juniors 13 – 17 Jahre (Jg. 2001 – 2005)
  4. Open Class 18 – 29 Jahre (Jg. 1989 – 2000)
  5. Masters 30 – 39 Jahre (Jg. 1979 – 1988)
  6. Super Masters 40+ Jahre (Jg. 1978 und älter)
  7. Girls -14 Jahre (Jg. 2004 und jünger)
  8. Womens 15+ (Jg. 2003 und älter)

Extrafahrt
02:15 Extrafahrt Stoos-Schlattli
02:30 Gratis Extrafahrt AAGS Bus Schlattli – Schwyz Bahnhof

Übernachtungsmöglichkeiten:
Gasthof Balmberg, Hotel Klingenstock, Seminar- und Wellnesshotel, Stoos, Bärghus

WICHTIG:
Anreise auf den Stoos nur mit der Standseilbahn Schwyz-Stoos im Schlattli, da bei der Standseilbahn am Morgen die Startnummernausgabe ist.
stoos-muotatal.ch
shredisfaction.ch
facebook.com/events/

Do you like it?
Share it the way you like: