Organisation

GummiLove 

Empowerment for sexual health

GummiLove ist aus einer Herzenssache entstanden ist, um etwas Sinnvolles, Gutes und Einzigartiges zu machen. GummiLove hat das Ziel den Menschen zu stärken, damit er durch Selbstbestimmung und Selbstverantwortung am Lebensbereich Sexualität so gesund, kompetent und normalisiert wie möglich teilnehmen kann. GummiLove glaubt an eine positive Jugend, die in verschiedenen Lebenssituationen richtig unterstützt und gefördert werden soll. Sexualität ist ein Bestandteil jedes Menschen.

Der GummiLove Verein ist eine Schweizer Non-Profit-Organisation, welche die Aufgabe hat Jugendliche auf sexuelle Gesundheit zu sensibilisieren. Ziel ist es durch spezifische Kommunikationsmassnahmen Jugendliche 13+ den geschützten Verkehr und den selbstbewussten Umgang mit ihrer Sexualität näher zu bringen und zu einem selbstverständlichen Thema zu machen. GummiLove ist unparteiisch und konfessionell unabhängig. Der GummiLove Verein finanziert sich aus Spenden der GummiLove Produkte, Mitgliederbeiträgen, Gönnerbeiträgen, Spenden, und Unterstützungsbeiträgen. Der GummiLove Verein fokussiert seine Präventionsaktivität auf die Zielgruppe Jugend in ihrem Lifestyle. Die Zusammenarbeit mit bekannten Sportler/Musiker/Künstler Idolen, ermöglicht eine gute Zugänglichkeit zu der Zielgruppe. GummiLove versucht die Menschen da zu erreichen, wo sie leben und lieben.

Vorstand

Präsidentin:               Corinne Rietmann

Vize Präsident:          Daniel Rietmann

Vorstandsmitglied:   Bruno Elsasser

Vorstandsmitglied:   Karin Stierlin

 

 

 

Der GummiLove Verein und die Statuten